Ferienkurse für Schüler und Schülerinnen ohne Schulstress in Mathe und Deutsch

In den Sommerferien können sich Schülerinnen und Schüler einmal erholt und ohne den üblichen Schulstress mit den Unterrichtsfächern beschäftigen, die sonst zu kurz kommen. Im Einzelunterricht oder in Kleingruppen (ab 4 Teilnehmer pro Fach) wird das Grundwissen der vorhergehenden Schuljahre wiederholt und gefestigt. Der Unterricht findet jahrgangsweise, montags bis donnerstags für jeweils zwei Stunden statt. So bleibt noch genug Zeit für Sport und Spiel in den Ferien. Die aktuelle Terminplanung sowie alle Informationen zu unserem Angebot „Ferienspezial“ erhalten Sie auf Anfrage unter info@extrastunde.com oder perTelefon unter der 06251 8609925. Alle Einzel- wie Gruppentrainings finden nach einem persönlichen Beratungsgespräch statt. Bitte melden Sie Ihr Kind rechtzeitig vor den Ferien an.


Ferienkurs Latein - Lernstoff für das 1. - 4. Lateinjahr

  1. Wiederholung der Deklinationen, ACI und Steigerungsformen dazu Übersetzungsübungen, Grammatikübungen und wie lerne ich leichter Vokabeln
  2. Wiederholung der Deklinationen und der Partizipialkonstruktionen PPA und PPP dazu Übersetzungsübungen, Grammatikübungen
  3. Wiederholung der Konjugationen und der Partizipialkonstruktionen Ablativus Absolutus und PFA dazu Übersetzungsübungen, Grammatikübungen
  4. Wiederholung der Konjugationen und Konjunktiv im Hauptsatz und Nebensatz Hortativ, Iussiv, Optativ dazu Übersetzungsübungen, Grammatikübungen
  5. Wiederholung der Konjugationen besonderer Verben (ferre, posse, ire, velle, nolle) und das Gerundium und Gerundivum dazu Übersetzungsübungen, Grammatikübungen
  6. Extra Tipps zum Übersetzen , wie kann ich mir helfen wenn ich die Vokabel nicht kenne dazu anspruchsvolle Übersetzungstexte mit allen vorher geübten Grammatikphänomenen Das ist der Lernstoff 1.-4. Lateinjahr.